Russische Hochzeit 🪆 – stimmungsvolle und emotionale Feier für alle

Falls Sie eine russische Hochzeit organisieren oder zu einer solchen als Gast eingeladen sind, bieten wir Ihnen in diesem Artikel zahlreiche nützliche Informationen und Ratschläge.


Russischen Hochzeitsbrauch Brot & Salz

🗃 Nützliche Hinweise & Informationen – Leitfaden


Highlights:


alexshow

👆 Gorko – russische Hochzeitskomödie (jetzt kostenlos anschauen)

Um die Kultur russischer Hochzeiten besser zu verstehen und um Spaß zu haben, sollten Sie sich die Hochzeitskomödie “Gorko” ansehen. Dieser Hochzeitsfilm 📺 ist eine herrliche Parodie aller bekannten russischen Hochzeitstraditionen. Momentan ist diese Komödie leider nur auf Russisch verfügbar.


Was kostet eine russische Hochzeit? Um einen ersten Überblick über die Kosten Ihrer Traumhochzeit zu bekommen, haben wir diesen nützlichen Hochzeitsrechner für Sie vorbereitet:

Anzahl der Gäste
Überlegen Sie, wer Ihnen besonders wichtig ist, um diesen großen Tag zu feiern.
Mehr
alexcalculator
Vergessen Sie auch nicht, das Servicepersonal (Hochzeitsfotograf, DJ, Hochzeitsmoderator usw.) mit einzuplanen.
Catering
Alle drei Pakete enthalten das Servicepersonal.
Mehr
alexcalculator
Bitte beachten Sie: Je mehr Gäste Sie einladen, umso günstiger wird der Preis pro Gast. Dieser Hochzeitsrechner berechnet dies automatisch.
Hochzeitslocation
Schauen Sie sich gerne die Varianten im Detail an, um für Sie die passende Location zu finden.
alexcalculator
Tamada & Hochzeits-DJ
Was wird Ihnen in 10 Jahren in Erinnerung bleiben?
Mehr
alexcalculator
Die Farbe der Stuhlhussen oder die Blumen beim Eingang? Nein, eher die Emotionen. Ein eingespieltes und erfahrenes Team (russische Tamada & DJ) gestaltet Ihre deutsch - russische Hochzeit zu einer legendären Hochzeitsparty mit vielen berührenden Momenten.
Foto & Video
"Hochzeitsfotos- & Videos sind wie ein guter Wein, sie werden mit der Zeit immer wertvoller sein"
Mehr
alexcalculator
Ziemlich oft spart das Brautpaar an Hochzeitsfotografen & Hochzeitsvideografen und bereut hinterher diese Entscheidung. Die einzigartigen Momente Ihrer Hochzeit können nicht wiederholt werden, daher buchen Sie diese am besten gleich mit.
Dekoration & Floristik
Für jede Variante haben wir für Sie nützliche Tipps & Empfehlungen hinzugefügt.
alexcalculator
Hochzeitskleid & Anzug des Bräutigams
alexcalculator
Hochzeitssaison
Wenn Sie außerhalb der Hochsaison (Anfang Mai - Ende September) heiraten, dann bekommen Sie jede Dienstleistung ungefähr 20% günstiger. Besonders, wenn es um die Künstler wie DJs, Moderatoren, Foto- & Videografen geht, die außerhalb der Saison nur einmalige Anfragen bekommen und satte Rabatte anbieten.
alexcalculator
Budget:
0

Russische Hochzeit - so feiern die Russen in Deutschland

Für alle, die lieber zuhören, hier können Sie unseren Podcast: “Russische Hochzeit” genießen:

Podcast: russische Hochzeit

1. Russische Hochzeit FAQ


1.1. Was darf auf einer russischen Hochzeit nicht fehlen?

Moderne Moderation einer Feier

Foto: Russisches Brautpaar feiert zusammen mit seinen Gästen


Eine traditionelle russische Hochzeit ist ein Fest voller Freude und Brauchtum, bei dem viele verschiedene Elemente eine wichtige Rolle spielen. Auf keiner russischen Hochzeit sollte eine richtige Party, Zeit für den Austausch der Gäste und gutes Essen fehlen. Beliebte Traditionen während der Hochzeit sind:

😚 “Gorko” – das Brautpaar muss sich küssen, wenn die Gäste dieses Wort rufen.

👠 “Brautschuhklau” – während der Hochzeit nimmt man die Schuhe der Braut weg und versteigert sie.

👰 “Schleierabnahme” – später am Abend wird der Schleier von der Braut emotional entfernt.

👇 Weitere Informationen & ausführliche Erklärungen zu diesen und weiteren beliebten russischen Hochzeitstraditionen finden Sie unten.


Russische Hochzeit mit einem Tamada - unglaubliche stimmungsvolle Party

Foto: Eine grandiose russische Hochzeitsparty


Eine echte russische Hochzeit ist eine unglaubliche Party, bei der wir viel singen, springen und manchmal sogar unseren Gefühlen lautstark Ausdruck verleihen. Natürlich tanzen wir auch viel.


Russische Hochzeit - so feiert man eine russische Hochzeit - Hochzeitsmoderation mit Tamada Deutsch

Ein ganz wichtiger Unterschied zu deutschen Hochzeiten – auf einer russischen Hochzeit wird die Tanzfläche nicht erst gegen 22 Uhr eröffnet, sondern jeder Gast ist herzlich eingeladen, vom Anfang an zu tanzen.


1.2. Was zieht man auf einer russischen Hochzeit an?


@alexshowagency Na, hat Ihre Schwiegermutter den Dresscode auf der Hochzeit eingehalten? Meine hat es jedenfalls nicht geschafft. (c) Anna, Mitgründerin von Alexshow #hochzeitsmoderator #tamada #ведущийгермания #russischetamada #tamadahochzeit #komedy #schwiegermutter ♬ Originalton – alexshow

Allgemein gibt es weder eine Kleiderordnung noch traditionelle Kleidung für russische Hochzeiten. Jedoch handelt es sich um eine offizielle Veranstaltung und man erwartet passende Kleidung.


Dresscode bei einer russische Hochzeit

Für einen Mann empfiehlt sich: am besten ein Anzug mit Fliege oder Krawatte. Mindestens ein weißes Hemd und dunkle Hosen. Sportschuhe werden auch nicht gern gesehen.


Dresscode für die Frauen bei einer russischen Hochzeit

Eine Frau sollte auf folgendes achten: ein schönes & elegantes Kleid oder ein schicker Hosenanzug. Klassische Schuhe und dezenter Schmuck werden ihr Outfit perfekt ergänzen.


1.3. Russische Hochzeit – wer zahlt?


@alexshowagency Wie viel Geld sollte man verschenken? 50€, 100€, oder sogar mehr? #geldgeschenk #geldgeschenkeoriginellverpackt #geldgeschenke #geldgeschenkhochzeit #hochzeit ♬ Originalton – alexshow

Eine russische Hochzeit kann zwischen 20.000 bis 50.000 Euro kosten. Für eine durchschnittliche russische Hochzeit mit 100 Gästen sollte das Brautpaar 25.000 Euro einkalkulieren. In der Regel ist das russische Brautpaar jung und steht am Anfang seines Lebens, sodass es noch nicht über umfangreiche finanzielle Mittel verfügt. Deswegen helfen die Eltern des Brautpaares oft finanziell aus. Während früher die Eltern die gesamten Kosten der Hochzeit übernahmen, versucht heutzutage jedoch das Brautpaar die Hochzeit soweit wie möglich eigenständig zu bezahlen.

Allerdings muss man hierbei auch den kulturellen Hintergrund berücksichtigen, zum Beispiel war es in der kaukasischen Kultur üblich, dass die Eltern der Braut die Hochzeit finanziert haben. Dazu musste der Bräutigam aber auch die Braut von den Eltern abkaufen und einen sogenannten „Kalim“ bezahlen (Wiki über Kalim).

Es gibt sogar einen beliebten russischen Hochzeitssong mit dem Namen „Kalim“. Übersetzt heißt es so viel wie: „Ich bezahle für dich Kalim und wir werden für immer zusammen sein“. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Sie diesen beliebten Song auch auf einer russischen Hochzeit hören. Hier ist der Song auf Youtube:


Мурат Тхагалегов - Калым | Концертный номер 2013

1.4. Deutsch & Russisch – auf welchen Sprachen wird die Hochzeitsmoderation gehalten?

Fast 90% aller russischen Hochzeiten, die in Deutschland stattfinden, werden auf Deutsch moderiert. Deutsch ist somit die Moderationsprache Nummer 1. Um die russische Kultur zu bewahren, ist es aber oft von den Brautpaaren gewünscht, dass der Zeremonienmeister die Hochzeitsmoderation teilweise auch auf Russisch übersetzt.


1.5. Russische Hochzeit – Essen


Buffet bei einer russischen Hochzeit

Reichhaltiges Essen ist ein elementarer Bestandteil von einer russischen Hochzeit. Eines muss man auf jeden Fall sagen – bei einer russischen Hochzeit gibt es viel, viel Essen… Man hat Fingerfood, die Hochzeitssuppe, das Hauptbuffet, ein zweites Buffet (Fischplatte, Käseplatte und Obstplatte), die Hochzeitstorte und dazu noch ein Mitternachtssnacksbuffet. Viele Gäste bringen außerdem viele selbstgebackene Kuchen als zusätzliches Geschenk für das Brautpaar und die ganze Hochzeitsgesellschaft mit. Pelmeni (Maultaschen), Salat Olivie, Schaschlik werden auch nicht fehlen. Also, falls Sie als Gast zu einer russischen Hochzeit eingeladen sind, bringen Sie Appetit mit. Es wird ein kulinarisches Highlight für Sie sein.


1.6. Schlägerei 😅

Es ist ein Mythos, dass es bei einer russischen Hochzeit oft zu Schlägereien kommt. Der Gründer und Tamada von Alexshow Alex hat schon über 500 russische Hochzeiten begleitet und in all den Jahren niemals eine Schlägerei erlebt. Eine Hochzeit ist ein Fest der Liebe und Gemeinsamkeit und für die slawische Kultur genau das Gleiche.


1.7. Tamada & Hochzeitsmoderator

Bei fast jeder russischen Hochzeit werden Sie einen professionellen Zeremonienmeister finden. Dieser Profi sorgt für eine festliche Stimmung und koordiniert den ganzen Abend. Auf Russisch nennt man diese Person „Tamada“. Der verbreitetere Begriff auf Deutsch ist Hochzeitsmoderator. Mehr über das Thema „Tamada Hochzeit“ finden Sie hier. Diese Person verleiht dem Ereignis eine besondere feierliche Stimmung und schafft auch einige emotionale Momente. Immer mehr kommt diese Tradition auch auf den deutschen Markt.

2. Berühmte russische Hochzeitsbräuche & Hochzeitstraditionen


Russische Hochzeit ➽ dies müssen Sie unbedingt als ein Gast wissen ❤️

Wenn Sie als Gast zu einer russischen Hochzeit eingeladen sind, dann möchten wir Ihnen erzählen, was solch eine Hochzeit zu bieten hat. Russische Hochzeiten sind so viel mehr als nur die Braut zum Altar zu führen. Diese Feierlichkeiten sind voller Hochzeitstraditionen, von “Schuhklau” und “Gorko” über “Brot und Salz” bis hin zu geläufigen Partyspielen. Informieren Sie sich ein wenig darüber, was Sie erwartet und Sie werden in der Lage sein, die Hochzeit vollkommen zu genießen.


Russische Hochzeit - Gruppenfoto mit den russischen Gästen

Mehr Informationen zu den TOP Bestandteilen einer russischen Hochzeit finden Sie hier:


2.1. “Brot & Salz”

Russische Hochzeitsbräuche - Brot und Salz

Dieser russische Hochzeitsbrauch ist einer der am weitesten verbreiteten. Normalerweise begrüßen die Eltern das Brautpaar an der Schwelle des Festsaals in Gegenwart der ganzen Hochzeitsgesellschaft mit „Brot und Salz“.



Jeder der Frischvermählten sollte ein Stück Brot mit einer Hand abbrechen. Es wird angenommen, dass der Partner, der ein größeres Stück Brot bekommt, das Sagen in der Familie haben wird. Als nächstes salzt das Brautpaar seine Brotstückchen und füttert sich gegenseitig für viel Glück.


2.2. Gratulationsempfang bei einer russischen Hochzeit



Erhalten Sie eine Einladung zu einer russischen Hochzeit, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie dem Brautpaar auf jeden Fall persönlich ein Geschenk übergeben werden. Normalerweise wird der Gratulationsempfang von einem Hochzeitsmoderator (Tamada) ganz am Anfang der Feier organisiert. Das Brautpaar nimmt zusammen mit den Trauzeugen in der Nähe des Gratulationstisches Platz und die Gäste kommen zu dem Brautpaar. Sie übergeben das Geschenk und haben somit eine Möglichkeit, dem Brautpaar persönlich zu gratulieren, sie zu umarmen oder sogar zu küssen.


So sieht eine echte Russische Hochzeit aus

Wie viel Geld schenkt man zu einer russischen Hochzeit?

Im Durchschnitt kostet jeder Gast für das Brautpaar bei einer russischen Hochzeit ab 100 Euro aufwärts (Buffet, Getränke, Kuchen, Hochzeitsdekoration, Showprogramm und weitere). Die Höhe des Bargeldgeschenkes sollte sich an diesem Betrag orientieren. Wenn Sie also nicht nur das Brautpaar mit Ihrer Anwesenheit, sondern auch mit einer finanziellen Unterstützung erfreuen möchten, rechnen Sie mit einem Geschenk, das etwas höher ist als diese Kosten.


Unsere Empfehlung wäre, nicht weniger als 150 Euro pro Person für das Brautpaar einzuplanen.

* Wenn Sie Ihr Geschenk zu etwas Besonderem machen möchten, können Sie dem Geldgeschenk auch eine schöne Kleinigkeit hinzufügen. Zum Beispiel etwas Schönes für die Wohnung (das Haus) der neuen Familie.

* Wir empfehlen auch nicht, aus einem Geldgeschenk ein Origami zu basteln. Erstens ist es nicht die angenehmste Erfahrung für das Brautpaar, am nächsten Tag nach der Hochzeit dieses Geld zu glätten. Außerdem kann die Bank verweigern, die Geldscheine anzunehmen, falls diese beschädigt werden.


2.3. Russischer Hochzeitsbrauch: „Gorko“

Wundern Sie sich bitte nicht, wenn die Gäste bei einer russischen Hochzeit weder „Wodka“ noch „Gurke“ rufen, sondern das Wort „Gorko“. In der Regel wird das Wort viele Male hintereinander gerufen, bis das Brautpaar aufhört, sich zu küssen. „Gorko, Gorko, Gorko…“


 Hochzeitsbrauch „Gorko“ - die frischvermählte küssen einander

Die Bedeutung: das russische Wort „Gorko“ wird in die deutsche Sprache mit „bitter“ übersetzt. Die Regel ist sehr einfach: die Gäste nehmen ein Getränk zu sich und spüren dann einen bitteren Geschmack im Hals. Und danach skandieren die Gäste das Wort „bitter“ für das Brautpaar. Und gleichzeitig zählen die Gäste auf Russisch: „odin, dwa, tri, chetiri, pjat…“ – „eins, zwei, drei, vier fünf…“ Laut dem Brauch müssen dann die Verliebten von ihren Plätzen aufstehen und sich küssen. Damit beweist das Brautpaar, dass ihre Liebe nicht „bitter“, sondern „süß“ ist. Es wird angenommen, je höher die Zahl der Küsse ist, umso mehr liebevolle gemeinsame Jahre wird das Brautpaar erleben.


Das Brautpaar küsst sich - Gorko!

Unsere Empfehlung: Sprechen Sie das Wort „Gorko“ richtig aus, dann liegt die Betonung auf dem letzten Buchstaben „O“. Aber sorgen Sie sich nicht, falls Sie das Wort doch falsch aussprechen sollten. Die Wörter „Wodka“ oder „Gurke“ werden auch ausgezeichnet funktionieren😅. Schließlich geht es hier vor allem um eine unterhaltsame Hochzeit und um eine tolle Stimmung.

Und hier können Sie die fehlerfreie Aussprache des Wortes “Gorko” hören:



2.4. Schuhklau und weitere Geldspiele

Sie haben ein Geschenk für das Brautpaar, das perfekt in einen Briefumschlag passt und Sie denken, es würde genügen? Leider nicht immer 🙈. Denn während der Feierlichkeiten werden die Gäste auch manchmal Geld bei Spielen los. Zum Beispiel kann das erste Stückchen der leckeren Torte versteigert werden oder es kann auch zu der berühmten russischen Hochzeitstradition “Schuhklau” & “Brautschuhversteigerung” kommen.


Geldspiele - so wird mehr Geld für das Brautpaar geholt

Während des Abends kann es einen Wendepunkt geben und der Hochzeitsmoderator teilt plötzlich mit, dass jemand den Schuh der Braut weggenommen hat. Dies ist kein Grund, um die Polizei zu rufen 😅. Dies liegt daran, dass jemand – Freunde oder Familie – ihn gestohlen hat.


Schuhklau bei russischen Hochzeit

Im Laufe des festlichen Abends findet der Tamada ein paar Gäste, die eingeladen sind, an dieser Tradition teilzunehmen. Diese Gäste erhalten die Kostüme, in denen sie sich verkleiden sowie den Brautschuh. Die beliebtesten Kostüme sind „Haus des Geldes“, „Russische Mafia“, „Zigeuner“ und viele andere. Im Zuge dieser Tradition gehen “die Diebe” zu allen Gästen und jeder Gast soll nach Möglichkeit eine kleine Spende für die neue Familie geben. Natürlich sprechen wir in erster Linie von einer lustigen Tradition und keiner zwingenden Voraussetzung.


Schuhklau bei einer russischen Hochzeit

Wenn einer der Gäste oder eine Gruppe von Gästen einen großen Betrag, beispielsweise 50 Euro, bereitstellt, sind diese Gäste berechtigt, den Trauzeugen eine kleine Aufgabe zu erteilen.


Schuhklau - die Gäste haben sich umgezogen - Kostüme: Haus des Geldes

Am Ende sind es nach der Hochzeitstradition die Trauzeugen, die für den Verlust des Schuhs verantwortlich sind, denn sie waren verpflichtet, für das Wohl des Brautpaares zu sorgen.


In der letzten Hochzeitssaison waren die oben gezeigten Kostüme aus “Haus des Geldes” beliebt. Dennoch nimmt die Bekanntheit der Serie ab und immer öfter werden die “klassischen Gopnik Style” Kostüme vom Brautpaar gewünscht.



2.5 Schleierabnahme

Eine der ältesten Traditionen, die sich bei einer modernen russischen Hochzeit gehalten hat, ist das Abnehmen des Schleiers. Es markiert die Eheschließung sowie den Übergang in die Familie des Mannes. Es gibt drei Variationen des Ritus, von denen jede eine bestimmte Bedeutung und Symbolik hat. Der Schleier kann sowohl von der Mutter des Bräutigams oder der Braut, als auch vom Bräutigam abgelegt werden.


Schleirabnahme mit dem Tamada Artem bei einer russischen Hochzeit - Braut Natascha und Bräutigam Sergey

Foto: Schleierabnahme mit Tamada Artem


In der modernen Moderation gilt diese Tradition auch für den Bräutigam, das heißt, der Bräutigam sitzt der Braut gegenüber und seine Eltern nehmen eine Blume aus seiner Jacke. Dies symbolisiert auch den Abschied vom Junggesellenleben.


Schleierabnahme bei der deutsch-russischen Hochzeit

Früher fand diese Tradition um Mitternacht statt, bei moderner Moderation jedoch früher, wenn noch alle Gäste bei der Feier anwesend sind. Nicht selten treibt diese Tradition den Liebsten des Paares Freudentränen ins Gesicht. Durch die Kombination alter Traditionen und moderner Trends können Sie Ihre Hochzeit emotional gestalten, so dass Sie noch lange angenehme Erinnerungen haben werden.


Die Mutter der Braut nimmt den Schleier um die Mittelnacht ab

Hierbei präsentieren wir auch die mögliche musikalische Begleitung für die Schleierabnahme:





Wie Sie bereits gesehen haben, ist eine klassische russische Hochzeit sehr traditionell. Im Folgenden werden wir Ihnen noch weitere kulturelle Unterschiede und Hochzeitsbräuche vorstellen:


Strumpfband-Werfen

Strumpfbandwurf - ein Junge wird bald ein Bräutigam sein

Foto: Strumpfbandwerfen bei einer russischen Hochzeit

In unserer heutigen Zeit wirft man auf einer russischen Hochzeit nicht nur den Brautstrauß, sondern auch noch das Strumpfbändchen der Braut. Dabei ist nicht nur die Braut für ihre Freundinnen aktiv, sondern auch der Bräutigam für seine unverheirateten Freunde.


Der Bräutigam Sergey wird den Strumpfand für alle noch nicht verheiratete Männer

Brautstraußwurf bei einer russischen Hochzeit

Die allseits beliebte Tradition, einen Blumenstrauß zu werfen, ist der lang ersehnte Moment der Hochzeit. Gemäß dem üblichen Brauch sollte die Braut mit dem Rücken zu den unverheirateten Frauen stehen und, ohne sich umzusehen, den Strauß werfen.


Brautstraußwurf - Braut Natascha wirft den Strauß für alle noch nicht verheiratete Ladys

Es wird angenommen, dass die Braut zusammen mit ihrem Blumenstrauß ihren Freundinnen ein Stück ihres Glücks schenkt. Die Fängerin des Blumenstraußes wird sicherlich bald heiraten. Natürlich ist es keine obligatorische Tradition, aber ihr Einsatz bei einer Hochzeit wird für Abwechslung und etwas Aufregung und Spaß sorgen.


Hochzeitsmoderator oder auf Russisch “Tamada”


Showman unterhält die Gäste während des Abendessen bei einer Hochzeit

Wie der Name – “Hochzeitsmoderator” verrät, moderiert er die Hochzeit. Er sorgt für die feierliche Stimmung, indem er sich mit den Gästen unterhält, Spiele durchführt und alle zum Tanzen animiert. Aber natürlich ist er auch für den emotionalen Aspekt zuständig. Manchmal bringt er die Anwesenden bereits mit seinen Worten zu Tränen des Glücks.


Russische Hochzeit - Freie Trauung auf russisch

Außerdem übernimmt der Hochzeitsmoderator die Koordination der russischen Hochzeit, sodass das Brautpaar und seine Gäste die Hochzeitsfeier vollkommen entspannt genießen können.


“Empfang des Brautpaares und der wichtigsten Personen”

Bei einer echten russischen Hochzeit sind die Frischvermählten die wichtigsten Personen. Sie nehmen die Rolle des Königs und der Königin ein, sie sind die wahren Rockstars. Ihr erster Auftritt beim Empfang sollte etwas Besonderes und Unvergessliches sein. Zu Beginn kann das Brautpaar feierlich von allen Gästen draußen, vor dem Eingang des Hochzeitssaals oder im Saal selbst begrüßt werden.

Hier präsentieren wir ein paar mögliche Songs für einen unvergesslichen Empfang des Brautpaares:

Empfehlung: Es ist am besten, die Frischvermählten im Saal zu begrüßen. Auf diese Weise müssen die Gäste nicht nach draußen gehen, um wieder hineinzugehen. Glauben Sie mir, wenn Sie eine Hochzeit mit 200 Gästen planen, sparen Sie somit eine Menge Zeit. Diese können Sie besser mit Ihren Gästen auf der Tanzfläche verbringen.


3. Russische Hochzeit – Ablauf

Im folgenden erzählen wir Ihnen, wie eine russische Hochzeit ablaufen kann. Außerdem können Sie hier einen möglichen Hochzeitsplan im PDF Format herunterladen.


Freier Redner Atem begrüßt russische Brautpaar bei einer freien Trauung

➽ 08:00 Uhr Getting Ready für das Brautpaar. Vorbereitung für den großen Tag – Begleitung durch den Fotograf & Videograf.

Empfehlung für das Brautpaar – um am Hochzeitstag frisch und ausgeruht zu sein und um die Vorfreude aufeinander zu steigern, empfehlen wir dem Brautpaar, die letzte Nacht nicht gemeinsam zu verbringen. Außerdem ist es ratsam, dass die Trauzeugen bereits vor Ort sind, um Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen.


➽ 10:00 Uhr Abkauf der Braut = Brautpreis (auf Russisch “Vikup” genannt). Ziemlich oft holt der Bräutigam die Braut von zu Hause ab. Allerdings gibt die Familie die Braut nicht ohne Weiteres frei 😅. Der Bräutigam muss einen sogenannten Brautpreis zahlen. Hierbei geht es nicht primär um das Geld, sondern um ein paar lustige Aufgaben, die der Bräutigam erledigen musss.

Empfehlung für das Brautpaar – hierbei handelt es sich um einen eher altmodischen Brauch, der für alle Beteiligten (vor allem für den Bräutigam😅) nicht immer angenehm ist. Aus diesem Grund raten wir modernen Brautpaaren von diesem Brauch ab.


➽ 11:00 Uhr Kirchliche, standesamtliche oder freie Trauung – normalerweise laden Brautpaare alle Gäste dazu ein, erwarten jedoch nicht, dass alle Gäste die Einladung annehmen. Manchmal findet die Trauung nur im engsten Kreis statt.

Unser Tipp: – falls Sie als Gast zur eine Trauung eingeladen sind, kommen Sie lieber 20 Minuten bevor.


Wie läuft eine russische Hochzeit ab

➽ 12:00 Uhr Fotoshooting für das Brautpaar – das Brautpaar fährt nach der Trauung an wunderschöne Orte für das Fotoshooting. Die Zeit zwischen Trauung und Feier in der Location steht normalerweise für die Gäste zur freien Verfügung. Gäste können sich im Hotel einchecken oder einfach örtliche Sehenswürdigkeiten anschauen.

➽ 14:00 Uhr Ankunft von den Gästen bei der Location – die Gäste kommen zur Location, wo Sie ein Sektempfang & Häppchenteil erwartet. Der Zeremonienmeister (Tamada) begrüßt die Gäste vor der Tür und liefert alle wichtigen Informationen.


So sieht eine moderne Moderation einer Hochzeit aus

Unser Tipp: Als Gast können Sie Ihre Geschenke für das Brautpaar an Ihren Plätzen liegen lassen. Somit werden Sie die Hände frei haben und können den Anfang etwas mehr genießen. Bei den russischen Hochzeiten übergeben die Gäste Ihre Geschenke dem Brautpaar persönlich.

➽ 14:30 Uhr Ankunft von dem Brautpaar und “Brot & Salz” – das Brautpaar als die wichtigsten Personen kommt etwas später zur Hochzeit. Somit lenkt man eine erhöhte Aufmerksamkeit auf das Brautpaar und gibt den Gästen die Zeit die sich verspäten. Die Gäste begrüßen das Brautpaar mit lauten Applaus und der Hochzeitsmoderator führt die Tradition “Brot & Salz” durch.

➽ 15:00 Uhr Gratulationsempfang – wenn Sie als Gast zu einer russischen Hochzeit eingeladen sind, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie dem Brautpaar auf jeden Fall persönlich ein Geschenk machen werden. Normalerweise wird der Gratulationsempfang von einem Hochzeitsmoderator ganz am Anfang der Feier organisiert. Das Brautpaar nimmt zusammen mit den Trauzeugen in der Nähe des Gratulationstisches Platz und die Gäste kommen zu dem Brautpaar. Sie übergeben das Geschenk und haben somit eine Möglichkeit, dem Brautpaar persönlich zu gratulieren, sie zu umarmen oder sogar zu küssen.


So wird die Geschenke nachgereicht - Gratulationsempfang

➽ 15:30 Uhr Hochzeitssuppe – die Hochzeitssuppe wird bei russischen Hochzeiten oft als erster Gang serviert. Gleichzeitig werden sehr oft ein paar Männer traditionell ausgewählt, um dieses Gericht an den Tisch zu bringen. Dies ist übrigens eine großartige Tradition, mit der Sie sich für die bevorstehende Feier stärken können.

➽ 16:00 Uhr Erste Gratulationsrede von den Eltern – die Eltern werden wegen des großen Respekts meist zum ersten Anstoßen bei der Hochzeit eingeladen. Die Eltern sind dem Brautpaar am nächsten und zählen zu den wichtigsten Gästen. Oftmals werden bei dieser ersten offiziellen Gratulation die ersten Tränen vergossen. Aber wie man sagt, das sind natürlich Glückstränen.

➽ 17:00 Uhr Buffeteröffnung – 80 Prozent der russischen Hochzeiten wählen das Buffet, um ihre Gäste zu verköstigen. Dies ist der beste und schnellste Weg, um alle Geschmäcker zu bedienen. Damit keine große Schlange für das Buffet entsteht, trennt der Tamada die Gäste oft durch ein kleines Spiel oder eine Gästebefragung in Gruppen und lädt sie zum Buffet der Reihe nach ein.


Spielen und Animation bei einer Hochzeit

Bei einer modernen Hochzeitsmoderation gibt es zu dieser Zeit kein zusätzliches Unterhaltungsprogramm und die Gäste können gutes Essen und einen angenehmen Start in die Feier genießen, begleitet von der angenehmen Musik des DJs.

➽ 18:00 Uhr Kleine Pause – eines der Markenzeichen moderner Hochzeitsmoderation ist das auf die Hochzeitsgesellschaft abgestimmte Unterhaltungsprogramm. In den meisten Fällen gibt es kleine Programmpausen, in denen die Gäste einfach nach draußen gehen können, um frische Luft zu schnappen oder auf das Brautpaar zuzugehen, um ihnen noch einmal zu gratulieren.

➽ 18:20 Uhr Gruppenfoto & Fotopause – um die Hochzeit für viele Jahrzehnte festzuhalten, wird ein Foto aller anwesenden Gäste gemacht und allen Gästen die Möglichkeit geboten, ein besonderes Foto mit dem Brautpaar für eine lange Erinnerung zu machen.

➽ 19:00 Uhr Schuhklau oder Brautklau – es ist die am zweithäufigsten verbreitete russische Hochzeitstradition. Brautdiebstahl in modernen Realitäten ist sehr selten. Der Diebstahl von Schuhen wird jedoch häufig durchgeführt.

Während des festlichen Abends findet der Toastmaster ein paar Gäste , die eingeladen sind, an dieser Tradition teilzunehmen. Diese Gäste erhalten die Kostüme, in denen sie sich verkleiden, sowie den Brautschuh. Die beliebtesten Kostüme sind “Zigeuner”, “Russische Mafia”, „Haus des Geldes“ und “andere”.

Die Schuhe von der Braut wurde geklaut!

Im Zuge dieser Tradition gehen die Entführer auf alle Gäste zu und jeder Gast soll nach Möglichkeit eine kleine Spende an das Budget der neuen Familie leisten. Natürlich sprechen wir in erster Linie von einer lustigen Tradition und keine zwingende Voraussetzung.

Wenn einer der Gäste oder eine Gruppe von Gästen einen großen Betrag, beispielsweise 50 Euro, subventioniert, sind diese Gäste berechtigt, Zeugen eine kleine Aufgabe zu erteilen. Am Ende sind es nach der Hochzeitstradition die Zeugen, die für den Diebstahl des Schuhs verantwortlich sind, denn sie waren verpflichtet, für das Wohl des Brautpaares zu sorgen.

➽ 19:30 Uhr Eröffnungstanz und erster Tanzblock – bei russischen Hochzeiten ist es üblich, das Tanzprogramm viel früher zu eröffnen. Dabei dauert ein Tanzblock nicht länger als eine Stunde und wechselt mit dem Tischblock.


So tantzt man russisch bei einer Hochzeit

➽ 20:30 Uhr Tischblock – offizielle Glückwünsche an das Brautpaar und ein Unterhaltungsprogramm vom Hochzeitsmoderator.

➽ 22:00 Uhr Hochzeitstorte mit anderen Süßigkeiten – die Gäste und Verwandten bringen oft selbstgebackene oder gekaufte Torten, die zusammen mit der Hochzeitstorte serviert werden. Dementsprechend hat jeder eine Möglichkeit , nicht nur die Hochzeitstorte, sondern auch verschiedene köstliche Süßigkeiten zu probieren.


Russische Hochzeitstorte

➽ 23:00 Uhr Strauß & Strumpfbandwurf – die beliebte Tradition, einen Strauß & ein Strumpfband zu werfen, ist einer der besonderen emotionalen Momente der Hochzeit.

➽ 00:00 Uhr Schleierabnahme – durch die Schleierabnahme kommt das Brautpaar endgültig im Hafen der Ehe an.

4. Russische Musik für eine Hochzeit

1. “Vse budet horoscho” von Verka Serduchka

Die Worte “Vse budet horoscho” bedeuten so viel wie: “Alles wird gut”. Diese positive Botschaft zeigt sich auch darin, dass dieser Song durch sein Tempo und seine Fröhlichkeit die Menschen zum Tanzen animiert. Der Song ist damit ein absoluter Partysong für eine russische Hochzeit.

VERKA SERDUCHKA — ВСЕ БУДЕТ ХОРОШО [OFFICIAL VIDEO]

2. “Sedaia noch” von Laskovii mai

Jurii Schatunov gehört zu einen der bekanntesten Interpreten im russischsprachigen Raum. Er und seine Musikband “Laskovii mai” haben in der russischsprachigen Welt einen Bekanntheitsstatus von Queen (Wiki über Jurii Schatunov). Dieser Song eignet sich für den späteren Abend und wird sofort alle Gäste auf die Tanzfläche ziehen.

Юрий Шатунов - Седая ночь (Удалённый клип, 2023)

3. “18 mne uje” von Ruki Wwerh

Ein weiterer bekannter Musikstar ist Sergej Zhukov und seine Musikband “Ruki Wwerh”. Auf Deutsch heißt die Musikband “Hände hoch” und das repräsentiert das Motto der Band, nämlich tanzen und Party machen (Wiki über Ruki Wwerh).

Руки Вверх! - 18 мне уже

4. “Chernii glaza” von Aidamir Mugu

Hier haben wir einen weiteren Partysong, der auf fast keiner russischen Hochzeit fehlt. Der Sänger Aidamir Mugu besingt die wunderschönen schwarzen Augen von einer Frau, die er nicht vergessen kann.

AYDAMIR MUGU - CHERNIE GLAZA OFFICIAL

5. “Million alich ros” von Alla Pugacheva

Ein hochemotionaler Song über eine unerfüllte Liebe. Dieser Song wurde in mehrere Sprachen übersetzt und ist mittlerweile weltweit bekannt. Diese Sängerin ist ein richtiger Star und war schon früher über alle Grenzen bekannt (Wiki über Alla Pugacheva).

Алла Пугачева - Миллион Алых Роз_ Million of Scarlet Roses

6. “Brodjaga” – Elbrus Djanmirzoev & Alexandros Tsopozidis

Hier handelt es sich um einen modernen Klassiker. In dem Song findet ein unverheirateter Mann seine große Liebe und freut sich auf den Hochzeitstag.

Эльбрус Джанмирзоев и Alexandros Tsopozidis - БРОДЯГА (официальный видеоклип)

7. “Frederiko Fellini” – Galibri & Mavik

Ein Must-have für eine moderne russische Hochzeit in den Jahren 2023-2024. Schnell & emotional und vor allem kann man auf diesen Song sehr gut tanzen.

Galibri & Mavik - Федерико Феллини (Премьера клипа)

5. Russische Hochzeit in Deutschland – Geschichte & Hintergrund


so feirn die Russen Ihre Hochzeit in Deutschland

In Deutschland und ganz Europa leben zahlreiche Russlanddeutsche, eine Bevölkerungsgruppe russischsprachiger Menschen mit deutschen Wurzeln. Die Hauptwelle ihrer Emigration begann 1988, vorwiegend aus Kasachstan und Russland. Diese Menschen sind häufig Nachkommen deutscher Auswanderer, die nach Deutschland zurückgekehrt sind. Im Allgemeinen werden sie in Deutschland oft vereinfachend als „Russen“ bezeichnet, obwohl sie ihre eigene spezifische kulturelle Identität haben, die sich in ihrer bevorzugten Verwendung der russischen Sprache und der Pflege russischer Kultur und Traditionen widerspiegelt. Die Migration der Russlanddeutschen, deren Anzahl in jüngerer Zeit abgenommen hat, setzt sich dennoch fort (Wiki über Russlanddeutsche).


Die Geschichte der Russlanddeutschen I Geschichte

Walenki ist eine beliebte russische Tradition, die diese Migranten mitgebracht haben. Dabei handelt es sich um traditionelle russische Filzstiefel. Sie spielen eine charmante Rolle in einigen regionalen Hochzeitsbräuchen und symbolisieren Wärme und häuslichen Komfort. Diese sind Werte, die in der russischen Kultur hochgeschätzt werden. Bei manchen Hochzeiten werden sie humorvoll eingesetzt, etwa wenn der Bräutigam sie während eines Spiels als Zeichen seiner Bereitschaft, ein gemütliches Heim zu schaffen, anzieht. Walenki sind mehr als nur Schuhe; sie sind ein Stück kulturelles Erbe (Wiki über Walenki). Interessierte können diese einzigartigen Stiefel bequem über unseren Partner bestellen, um so an dieser reichen Tradition teilzuhaben.

„Bestellen Sie Walenki als traditionelles russisches Hochzeitsgeschenk einfach per WhatsApp. Diese symbolträchtigen Filzstiefel stehen für Wärme und Gemütlichkeit im gemeinsamen Heim des Brautpaares:“


Diese Artikel können für Sie auch interessant sein:

(Visited 4.456 times, 9 visits today)