Warum brauchen Sie einen Hochzeitsmoderator und wie wählen Sie einen aus?

„Glück bedeutet nicht, alles zu bekommen, was man will, sondern die Menschen zu haben, die man braucht!“


Hochzeitsmoderator

       Benötigen wir einen Hochzeitsmoderator für unsere deutsch-russische Hochzeit? Immer mehr Brautpaaren können dieser Frage zuversichtlich zustimmen. Noch selbstbewusster sind die Jungvermählten, die schon den richtigen Moderator zu ihrer Familienfeier eingeladen haben und der ihr Bankett wirklich lustig und unvergesslich gemacht hat. Ob es sich um eine kleine russische Hochzeit mit bis zu 10-15 Gästen oder eine große deutsch-russische Hochzeit mit 150-200 Gästen handelt, in jedem Fall sollte das Hochzeitsbankett interessant, lustig und feierlich sein. Der professionelle Tamada (Moderator) schafft für Sie eine solche Feier.

       Bevor Sie nach einem Hochzeitsmoderator für Ihre Feier suchen, müssen Sie einige Schritte zur Vorbereitung der Hochzeit unternehmen. Nämlich: den Ort für das Hochzeitsbankett, die Anzahl der Gäste und den Stil, in dem die Hochzeit stattfinden wird bestimmen. Und das Wichtigste ist natürlich, das genaue Datum der Veranstaltung zu kennen, damit der passende Moderator an diesem Tag auch frei ist.

Finden Sie heraus, welche Unterschiede es zwischen einem Hochzeitsmoderator und Tamada gibt.

Wann sollte man nach einem Hochzeitsmoderator für eine deutsch-russische Hochzeit suchen?

Hochzeitsmoderator russische Hochzeit

       Dies ist ein wichtiger Punkt, insbesondere wenn Ihr Hochzeitsdatum auf das Ende des Frühlings, in den Sommer oder frühen Herbst fällt. Dies ist die beliebteste Zeit für eine deutsch-russische Hochzeit. Wenn Sie erst einen Monat vorher mit der Suche nach einem Tamada anfangen, dann besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass der Wunschkandidat schon ausgebucht ist. Und falls Ihre Hochzeit auf Freitag oder Samstag fällt, ist die Wahrscheinlichkeit noch größer. Unsere klare Empfehlung: Falls Sie einen professionellen Hochzeitsmoderator für Ihre Traumhochzeit buchen wollen, fangen Sie mit der Suche möglichst früh an. Bestenfalls 8-14 Monaten vor dem Hochzeitsdatum.

Wo kann man einen Hochzeitsmoderator suchen?

Hochzeitsmoderator deutsch russische Hochzeit

       Viele Paaren finden den passenden Moderator durch die Empfehlungen von Freunden. Oder Sie haben die Hochzeitsmoderation von einem Tamada persönlich erlebt und diese hat Ihnen außergewöhnlich gut gefallen. Und Sie können sich gut vorstellen, diesen Hochzeitmoderator zu Ihrer Hochzeit einzuladen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich an eine Hochzeitsagentur zu wenden, die Ihnen bestimmte Kandidaten vorschlägt. Sie können auch unabhängig davon im Internet nach einem Host suchen, die Websites von Künstlern durchsuchen oder Foren zu Hochzeitsthemen lesen. Ein gutes Beispiel für eine nützliche Ressource ist die Seite, die Sie gerade lesen.

       Einen Hochzeitsmoderator bei einer Hochzeit ist vor allem ein guter Künstler. Er sollte sowohl bei Ihnen als auch später in der Öffentlichkeit einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen. Das „Portfolio“ des Kandidaten sollte Sie dazu bringen, den Moderator schnellstmöglich kennenlernen zu wollen. Wählen Sie einen Künstler, der qualitativ hochwertige und wenn möglich vollständige Informationen über sich selbst bereitstellt. Es sollte eine ausreichende Anzahl von Fotos von Veranstaltungen vorhanden sein, die er moderiert hat. Ein guter Moderator wird nicht zögern, seine Arbeitserfahrung zur Schau zu stellen. Denn es ist sicherlich wichtig, dass Sie wissen, wem Sie ihre großartige deutsch-russische Hochzeit anvertrauen. Falls Sie einen Anfänger engagieren, der weniger als 10 Familienfeiern organisiert hat, kann es passieren, dass sich der Abend nicht so entwickelt, wie Sie es sich gewünscht haben. Lesen oder sehen Sie sich Videobewertungen der Jungvermählten an, die den Hochzeitsmoderator schon engagiert haben. Vertrauen Sie Bewertungen, die in einer einfachen Sprache geschrieben wurden, manchmal mit Fehlern und vielen Emoticons, den diese sind meistens authentisch.

Was sind die aktuellen Preise für die Dienstleistungen eines Hochzeitsmoderator in Deutschland?

       Sicherlich ein wichtiges Thema bei der Organisation einer Hochzeit ist die Budgetplanung. Die Kosten hängen von verschiedenen Indikatoren ab: dem Alter und der Erfahrung des Moderators, der Jahreszeit, der Länge des Auftritts. Die Preisspanne hängt auch stark von Ihrer Stadt ab. Sie kann im Durchschnitt zwischen 500 und 1500 Euro schwanken (es sei denn Sie engagieren einen Star, dann sind die Gebühren um ein Vielfaches höher).

Mehr über das Thema: Hochzeitsmoderator Kosten

       Berücksichtigen Sie das Alter der Gäste bei Ihrer Hochzeit, ihre Interessen und Vorlieben. Diese Faktoren bestimmen, welcher Hochzeitsmoderator am besten zu Ihnen passt, wie alt er sein sollte und welcher Stil der Hochzeitsmoderation für Sie und Ihre Gäste am besten passt. Nachdem Sie einen oder mehrere Moderatoren für sich ausgewählt haben, beschränken Sie sich nicht auf ein Telefongespräch oder Kommunikation per E-Mail. Treffen Sie ihn unbedingt persönlich, denn so lernen Sie ihn nicht nur von der professionellen Seite, sondern auch von seiner menschlichen Seite kennen. Treffen Sie sich am besten nicht nur mit einem, sondern gleich mit mehreren Moderatoren. Dies wird Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen.

Teamarbeit: Hochzeitsmoderator und ein DJ.

Hochzeitsmoderator für eine deutsch-russische Hochzeit

       Oft bringt der Hochzeitsmoderator seinen eigenen DJ und Musikausrüstung mit. Es sollte ein gutes Team sein. Es kommt vor, dass Ihnen bei der Auswahl eines Restaurants möglicherweise der DJ schon mit angeboten wird, dies ist jedoch nicht immer ein Vorteil für Sie. Wenn ein Moderator bei einem Hochzeitsbankett für Sie arbeitet, ist es besser, wenn er sich mit seinem eigenen DJ koordiniert. Zusammen werden die Beiden eine bessere und harmonischere Veranstaltung abhalten. Die musikalische Begleitung wird definitiv dem Drehbuch folgen, da zwischen ihnen ein vollständiges Verständnis herrscht, was wichtig ist. Es ist auch notwendig, dass der Moderator weiß, wo die Hochzeit stattfinden wird und wie viele Gäste anwesend sein werden, weil die Menge der benötigten Musikausrüstung davon abhängt.

       Treffen mit dem Hochzeitsmoderator. Es ist wichtig, sich auf das Meeting vorzubereiten und alle Ihre Fragen zu stellen. Achten Sie bereits beim ersten Treffen auf sein Auftreten, wie der Moderator spricht, ob er sich taktvoll verhält, ob er Humor hat und ob er höflich ist. Der Hochzeitsmodetor sollte Ihnen verschiedene Szenarien für Ihre Hochzeit anbieten. Sie müssen wiederum alle Ihre Wünsche äußern. Bearbeiten Sie bei Bedarf dieses oder jenes Element aus dem Skript. Um sich auf alle Hochzeitsspiele zu einigen und um den Moment zu klären, welche Requisiten benötigt werden, welche Geschenke den Gästen präsentiert werden und wer sie kauft. Der Moderator sollte die Liste der eingeladenen Personen überprüfen. Zumindest muss er die Namen von Eltern, nahen Verwandten und Trauzeugen kennen.

Wenn Sie einen Hochzeitsmoderator für Ihre deutsch-russische Hochzeit oder eine andere Veranstaltung benötigen, können Sie sich über diesen Link unsere Künstler kennenlernen.



       Aktualisiert am 03.09.2020



Tamada Alex für eine deutsch-russische Hochzeit

Liebe Grüße
Eventstsplaner & Moderator
Alex Balaganov & Team


Hinterlassen Sie einfach eine Anfrage und wir kontaktieren Sie in maximal 24 Stunden:

Anfrage senden

    Kontaktieren Sie uns auch gerne über «WhatsApp»: