Russische Hochzeit in Berlin: Freiheit und Individualität in allen Erscheinungsformen!

Russische Hochzeit in Berlin

Die Auswahl an Orten für eine Hochzeit in Berlin ist riesig! Diese Stadt ist schön und vielseitig, sie öffnet sich von verschiedenen Seiten.

Wo soll in Berlin eine Hochzeit stattfinden?

Es hängt alles von Ihren individuellen Wünschen ab. Einige Paare bevorzugen alte Schlösser mit bestechender Architektur, andere Lokalitäten in Parks und auf dem Land, umgeben von Natur. Nach der offiziellen Heiratszeremonie möchten Sie vielleicht mit den Zeugen in gepflegter Natur spazieren und erst danach zum Bankett gehen, wo alle Gäste auf Sie warten. In Berlin kann jeder Hochzeitswunsch leicht erfüllt werden.

Der professionelle Hochzeitsplaner Alex hilft Ihnen, den interessantesten Ort für die Heirat, das Fotoshooting und das Bankett auszuwählen. Tamada Alex organisiert für Sie die perfekte russische Hochzeit, die ausnahmslos alle individuellen Wünsche berücksichtigt.

Ideen für eine russische Hochzeit in Berlin.

In der Umgebung von Berlin gibt es viele schöne Schlösser. Wenn Sie sich für beeindruckende filigrane und verspielt anmutende neugotische Formen interessieren, achten Sie auf das Schloss Babelsberg. Am Ufer des Tiefensees liegt das Kleine Schloss, dessen Bau im 19. Jahrhundert von Ludwig Persius begonnen wurde. Im Palast gibt es ein europäisches Restaurant, und das Territorium selbst ist berauschend schön und perfekt dafür geeignet, eine großartige Feier zu organisieren. Ein weiteres beeindruckendes Schloss in der Nähe von Berlin ist der Marmorpalais, der sich am Ufer des Heiliger Sees befindet. Das Gebäude wurde im Stil des frühen Klassizismus, verbunden mit asketischen Formen, errichtet.

In Berlin selbst hat jede Straße ihre eigene Geschichte und Farbe, so dass viele Orte für ein Fotoshooting bestens geeignet sind. Der erste Ort für den romantischen Spaziergang und für den Fotografen ist der Hauptplatz der Stadt, der Alexanderplatz. Er ist es wert, aufgesucht zu werden. Besonders schöne Farben kann man bei Sonnenuntergang und im Morgengrauen erleben, aber auch zu anderen Zeiten wirkt der Ort sehr malerisch. Hier können Sie perfekte und nicht gewöhnliche Hochzeitsaufnahmen vor dem Hintergrund der Weltzeituhr, des Fernsehturms und des Roten Rathauses machen.

Viele Jungvermählte lassen sich auch auf den Potsdamer und Pariser Platz ablichten. In der Nähe finden Sie leicht ein geeignetes Restaurant, in dem Sie ein Bankett in den jahrhundertealten russischen Traditionen bestellen können. Ein Hochzeitstoastmeister und ein russischer DJ werden zu einer lebendigen und unvergesslichen Feier beitragen. Ihre Hochzeit wird bezaubernd und unvergesslich!